Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

Stellenanzeige Robert Bosch GmbH, Standort Reutlingen

Arbeitsmediziner/in oder Weiterbildung zum Arbeitsmediziner/in
Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die arbeitsmedizinische Betreuung unserer Mitarbeiter/-innen am Standort Reutlingen. Außerdem sind Sie für die Akut- und Notfallversorgung im Betrieb im Rahmen der Ambulanz und des innerbetrieblichen Rettungswesens verantwortlich.
  • Vorausschauend beobachten: Sie führen die arbeitsmedizinische Vorsorge, reisemedizinische Beratungen und Impfungen durch.
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte, Arbeitnehmervertretung und sonstigen Funktionsgruppen in allen medizinischen Fragestellungen eines Großbetriebs.
  • Die Zukunft mitgestalten – Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten mit Ihren Ideen das Betriebliche Gesundheitsmanagement und die Betriebliche Gesundheitsförderung mit.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie wirken im Betrieblichen Eingliederungsmanagement mit.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten vertrauensvoll mit den betrieblichen Partnern aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Personalwesen, Arbeitnehmervertretung, Sozialberatung u.a. zusammen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: engagiert und mit Gestaltungswillen, kreativ, hohes Maß an sozialer Kompetenz, kooperativ, kommunikativ, vertrauenswürdig und verantwortungsbewusst.
  • Arbeitsweise: eigenständig, gewissenhaft, sorgfältig, verantwortungsvoll.
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige klinische Erfahrung mit allgemeinmedizinischer und notfallmedizinischer Kompetenz erforderlich; Erfahrungen in Impf- und Reisemedizin sowie im Umgang mit Gefahrstoffen wünschenswert.
  • Qualifikation: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. Fachkundenachweis Rettungsdienst" wünschenswert, ebenso psychosomatische Grundkenntnisse (z.B. im Rahmen der psychosomatischen Grundversorgung).
  • Begeisterung: Interesse an den vielfältigen Herausforderungen eines Produktions- und Entwicklungsbetriebes, an Prävention und an kreativer Teamarbeit im Rahmen von Gesundheitsprojekten.
  • Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausbildung: allgemeine Hochschulreife, abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin. Abgeschlossene Facharztweiterbildung in einem klinischen Fach und/oder arbeitsmedizinische Vorerfahrung vorteilhaft.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Ingrid Ernst (Personalabteilung)
+49 7121 352362

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Dr. Iris Schreiber (Fachabteilung)
+49 7121 352309