Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Die GPK informiert

Zusammensetzung Grippeimpfstoff Saison 2016/2017

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) koordiniert ein weltweites Überwachungssystem, um eine Veränderung der Grippeviren rechtzeitig ermitteln zu können und veröffentlicht auf dieser Basis die jährlichen Empfehlungen der WHO zur Impfstoffzusammensetzung. Für die kommende Grippesaison 2016/2017 hat die WHO folgende Virenstämme empfohlen:

Nordhalbkugel der Erde:
A/California/7/2009 (H1N1)pdm09 (sog. „Schweinegrippe“)
A/Hong Kong/4801/2014 (H3N2)
B/Brisbane/60/2008

(bei Vierfachimpfstoff zusätzlich B/Phuket/3073/2013)

Die Zusammensetzung für die Südhalbkugel ist identisch.
Im Vergleich zur Vorjahressaison bleibt der Virusstamm A/California/7/2009 (H1N1)pdm09 bestehen. Der A/Hong Kong/4801/2014 (H3N2) ersetzt den A/Switzerland/9715293/2013 (H3N2) und der B/Brisbane/60/2008 ersetzt den B/Phuket/3073/2013. Beim Vierfachimpfstoff ersetzt der B/Phuket/3073/2013 den B/Brisbane/60/2008.