Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

Influenza: Neuer Neuraminidase-Hemmer kurz vor der Zulassung

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA (CHMP) hat Alpivab (Peramivir) ein positives Votum erteilt. Das Arzneimittel soll zur Behandlung der unkomplizierten Influenza eingesetzt werden und bei den Betroffenen für ein schnelleres Abklingen der Symptome und des Fiebers sorgen. Die Wirkung basiert ebenso wie bei den beiden bereits zugelassenen Wirkstoffen auf einer Hemmung des viralen Enzyms Neuramidase. Auf diese Weise wird die Virusvermehrung unterbunden.