Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Kompetente Leistungen & innovative Services im Gesundheitsdienst und in der Gesundheitsvorsorge. Für Arbeitsmediziner, Werkärzte, Betriebsärzte, Reisemediziner, Tropenmediziner, Gelbfieber-Impfstellen, Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitsmedizinische Dienste und Institutionen.

Die GPK informiert

Stellenanzeige Betriebsärztl. Dienst d. Stadt Augsburg

Leitenden Betriebsarzt/eine Leitende Betriebsärztin
Betriebsärztlicher Dienst der Stadt Augsburg
Die Beschäftigung erfolgt in Entgeltgruppe 15 Ü TVöD bzw. BesGr. A 16 BayBesO.

Der Betriebsärztliche Dienst der Stadt Augsburg ist für die arbeitsmedizinische Betreuung der insgesamt ca. 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Augsburg zuständig.

Die Aufgaben umfassen die betriebsärztliche Betreuung gemäß dem gesamten Aufgabenkatalog des § 3 Arbeitssicherheitsgesetz mit folgenden Tätigkeitsmerkmalen:

  • Leitung des Arbeitsmedizinischen Dienstes der Stadt Augsburg mit derzeit 6 Mitarbeiter/innen
  • Weiterentwicklung des Betriebsärztlichen Dienstes der Stadt Augsburg
  • Durchführung arbeitsmedizinischer Beratung und Vorsorgen nach ArbMedVV
  • Durchführung von Einstellungs-/ Eignungsuntersuchungen
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Arbeitsmedizinische Stellungnahmen bei Fragen des Arbeitsplatzwechsels, sowie Unterstützung der beruflichen Wiedereingliederung leistungsgewandelter und behinderter Menschen
  • Mitwirkung bei der Beurteilung von Arbeitsplatzbedingungen gemäß § 5 Arbeitsschutzgesetz und Erarbeitung der sich daraus ergebenden präventiven Maßnahmen
  • Mitwirkung an Schulungen und Unterweisungen

Voraussetzungen:

  • Besitz des Facharztes (m/w) für Arbeitsmedizin bzw. der Qualifikation "Betriebsmedizin"
  • Mehrjährige betriebsärztliche Berufserfahrung, möglichst in leitender Position
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Gestaltungswillen und organisatorisches Talent
  • Gute EDV-Kenntnisse /Erfahrungen mit einer arbeitsmedizinischen Software
  • Ermächtigung, die Weiterbildung zur Betriebsärztin/zum Betriebsarzt bzw. Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin durchzuführen

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren, abwechslungsreichen, fachlich und persönlich breitgefächerten Arbeitsplatz
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Lebenssituation, ohne Nacht-, Bereitschafts- und Wochenenddienste
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
  • Interesse an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von der Leitung des Personalamtes unter der Telefonnummer (0821) 324 – 2230 bzw. 2292.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.10.2016 an das Personalamt, Personalwirtschaft/2, An der Blauen Kappe 18, 86152 Augsburg.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.