Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Die GPK informiert

Sicherer Impfstoff- und Medikamententransport

Wirksamkeitserhalt = Bessere Compliance

Handelsübliche Medikamentenkühltaschen mit Passivkühlung haben ein Problem: Sie lassen die Impfstoffe zu kalt werden. Alle Kühltaschen mit Kühlakkus bis auf die COOL*SAFE-Kühltaschen verursachen Innenraumtemperaturen von unter Null Grad am Medikament oder deren Kühldauer ist sehr kurz. Sobald kühlkettenpflichtige Impfstoffe und Medikamente eine Temperatur von unter +2 Grad Celsius erreichen, besteht die Gefahr, dass sich die Molekülstruktur irreversibel ändert und die Medikamente nicht mehr wirksam sind.

  • COOL*SAFE-Kühltaschen verursachen kein kühlakkubedingtes Einfrieren der Impfstoffe
  • Stundenlange Kühlung im vorgeschriebenen Temperaturbereich
  • COOL*SAFE-Kühltaschen sind TÜV-geprüft

Unser exklusives Angebot für Fachkreise finden Sie hier unter der Rubrik Medizinische Kühlsysteme.