Service-Center Berlin:
Tel. 0800 - 100 29 59
Fax 0800 - 100 39 69

Die GPK informiert

Empfehlungen zu Reiseimpfungen und Malariavorbeugung

DTG – Empfehlungen zu Reiseimpfungen und Malariavorbeugung

Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin veröffentlicht rechtzeitig zur Sommerferienzeit die aktuellen DTG - Empfehlungen zu Reiseimpfungen und Malariavorbeugung.

Die Daten basieren auf den aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch Institut (STIKO) sowie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und berücksichtigen die internationalen Gesundheitsbestimmungen, die Herstellerangaben sowie das europäische Zulassungsrecht, in Deutschland vertreten durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI).

Malariavorbeugung: In Deutschland wurden in den letzten Jahren jährlich ca. 500 bis 600 Malaria-Erkrankungen gemäß der IfSG-Meldepflicht erfasst. Seit Einführung des IfSG 2001 hatte sich die Zahl der gemeldeten Fälle zunächst von Jahr zu Jahr verringert und ist von 2005 bis 2013 im annähernd gleichen Bereich geblieben. Im Jahr 2014 wurden mehr als 1.000 Fälle gemeldet.

Weitere Informationen: